Hage Archive - michasblog.de

Hage

Hundeverbot für den Kiessee in Hage

///

Die Samtgemeinde hat also beschlossen ein saisonbezogenes Hundeverbot für den Kiessee in Hage bzw. den Kurpark auszusprechen und im Anschluss noch die Leinenpflicht für die Wintermonate einzuführen. Testweise versteht sich. Ganz großes Kino.

Hundeverbot für den Kiessee
(c) Michael Kusnierz

Als unmittelbar betroffener Hundehalter, siehe Foto, kann ich dies nicht unbedingt nachvollziehen. Man begründet die Entscheidung seitens der Samtgemeinde Hage mit dem Fokus auf Ruhe, Ordnung und Sicherheit.

SICHERHEIT – Kam es zu unmittelbaren Unfällen mit Hunden? Mir ist persönlich kein Fall der letzten Jahre bekannt und ich kann mich auch nicht an eine mediale Ausschlachtung bezüglich eines Hundeangriffs erinnern. Nun die Keule zu schwingen und alle Hundehalter ob der Begriffsstutzigkeit einiger – auf gut Deutsch – Idioten abzustrafen lässt einen faden Beigeschmack aufkommen. Da die Samtgemeinde Hage eine Sicherheitsfachkraft für den Park beschäftigt, wäre es doch ein leichtes empfindliche Ordnungsstrafen bzw. -strafsätze einzuführen. Durch die obligatorische Verpflichtung durch das Lande Niedersachsen den eigenen Hund im Landeshunderegister zu erfassen und der allgemeinen, generellen Chippflicht wäre es auch recht einfach Vergehen und Verstöße dokumentarisch festzuhalten, sowie notorisch Lernresistenten über Strafen beizukommen.

Weiterlesen

Herbstmarkt Hage

//

Mit dem abgedroschenen jährlichem Motto “Hager Herbstmarkt mit vielen Attraktionen für Erwachsene und Kinder.” wird der Herbstmarkt Hage offiziell auf den Seiten der Samtgemeinde Hage angepriesen. Nach dem Debakel, genannt Hager Ortsfest (Stichwort: Pfadfinder-Stand), nun also der nächste Meilenstein in Sachen Unterhaltung für jung und alt … Moment, ich revidiere diese Aussage und belasse es bei “alt”.

Jetzt mal ehrlich: Ein Autoscooter und ein Kinderkarussell, das seine besten Tage vor ca. 20 Jahren gesehen hat, dazu die üblichen Verdächtigen, sprich 2x Süßigkeiten, alkoholische Verköstigung und am “Flohmarkt”-Tag ca. 10 kommerzielle Händler, die überteuerte (und ungewaschene – Beispiel Stofftiere) Ware versuchen an Frau und Mann zu bringen.

Weiterlesen